Die Kanonenschüsse übertönten jeden anderen Lärm. Viele überflogen ihr Ziel, doch einige sausten zielsicher mit einem lauten Pfeifen durch die Luft, trafen und drangen splitternd in die Seitenwand der Kantalup ein. Schreie ertönten im Bauch des Schiffes und drängte die Männer mit Nachdruck, endlich die eigenen Kanonen wieder schussbereit zu machen. Gewehrkugeln zischten über das Deck, als man die Piraten, die dort ebenfalls ihre Waffen bereit hielten, ins Visier nahm. Schlitzer selbst hatte seine eigene Pistole im Anschlag und zielte mit einem Auge auf einen der Soldaten auf dem anderen Schiff. Er drückte ab und das Geschoss sauste über mehrere Meter bodenlosen Raum und schlug im Anschluss in den Schädel eines der bemützten Matrosen auf der anderen Seite ein. Kurz darauf duckte sich der Kapitän auch schon wieder hinter die Reling, keine Sekunde zu spät, denn schon kam die donnernde Antwort von der anderen Seite. Beide Schiffe waren in den Gestank von verbranntem Schwarzpulver gehüllt, der aus den heißen Kanonenmündern dampfte.
Es war eine Fregatte, die sie da gerade beschoss. Ganz wie er vorausahnte. Leider hatte er sein Geld noch nicht einstreichen können, denn von den Wettpartnern fehlte jede Spur. Hoffentlich fand er sie noch, bevor das Schiff vollends auseinanderfiel.
More →

„Bring etwas zu Ende, bevor du etwas Neues anfängst.“

„Fang etwas Neues an, bevor du gar nichts machst.“

Einsam schwang die Laterne am Stab, den Strich in den Händen hielt, hin und her. Er stand am Bug der Kantalup und sah in die schwarze Nacht hinaus zu den dunklen, sich bedrohlich auftürmenden Wolkenbergen. Sturm lag in der Luft, doch noch war der Wind ruhig und die Segel nur halb gebläht. Aber er konnte auch noch umschlagen. Und wenn das geschah, galt es, schnellstens die restliche Mannschaft zu versammeln, damit man gemeinsam dem Unwetter trotzen konnte. Doch noch schob sich das Schiff bedächtig und vorsichtig zwischen den weißen Gebirgen hindurch. Der Pirat legte eine Hand auf den Rand der Reling und trommelte ein wenig mit den Fingern darauf herum. Vor vier Stunden war er aufgestanden und wanderte seitdem an Deck auf und ab und beobachtete Wolkenmeer.
More →